Der andere Jakobsweg-Blog

Un-mögliche Weg-Impulse: Hin- und zurück

Jeder Lebensweg hält seine einzigartigen Überraschungen bereit. Mich rief dieser Pilgerweg mit der über tausendjährigen Tradition schon lange. Am 1. Mai 2008 fühlte ich mich das erste Mal von dem Jakobsweg so sehr angezogen, dass ich startete, in St. Jean Pied de Port, vor den Pyrenäen, um dann immer westwärts nach Santiago de Compostela zu ziehen. Finisterre und Muxia schlossen sich seinerzeit als finale Ziele an.

Und am 28. Februar 2019 setzte ich ich meinen Traum von der spirituellen Rückkehr - nach der alten Tradition - um. Unvergesslich intensiv war "dieser Zurückweg".

Zurück vom Jakobsweg und dann? Wie das Erlebte verarbeiten? Impulse für ein gelingendes Leben nach der Pilgerschaft

mehr lesen 0 Kommentare

Meine Empehlung: Die ZDF-Dokumentation "Mein härtester Weg"! - In 42 Minuten viele Facetten des Pilgerns auf dem Jakobsweg kennenlernen

Quelle: ZDF-Mediathek, Screenshot "Pilgergruppe in Finisterre vor dem Leuchtturm".
mehr lesen 0 Kommentare

Meine besondere Jakobsweg Erfahrung: "lch gehe falsch!" Jedenfalls nach der Meinung der Anderen ...

mehr lesen 0 Kommentare

Wer weiterkommen möchte, als "nur" das Ziel Santiago de Compostela zu erreichen!

Logo KöstelGarten

KöstelGarten

Leben, Arbeiten und Gärtnern

Hindenburgallee 11
24619 Bornhöved

T: 04323 6598

Praxis für Logopädie - Mehr als Worte

Angela Köstel-Hegeler

T: 04323 6598

a.koestel-hegeler@logopaedie-bornhoeved.de

www.logopaedie-bornhoeved.de

marketing-pur - Leben. Führung. Business.

Peter Köstel

T: 04323 900-797

F: 04323 900-796
p.koestel@marketing-pur.de

www.marketing-pur.de

TRAINING-TOOLS.de - Business im Spiel

T: 04323 900-797

F: 04323 900-796
shop@training-tools.de

www.training-tools.de

Der echte Norden und Aktion Offener Garten
Der Hanggarten in Bornhöved - Koestelgarten.de